Anmelden
Zeitraum: 12. Oktober 2012 - 15. März 2013

Die Werkstatt ist ein zusätzliches Bildungsangebot für Studenten verschiedener Studiengänge. Sie bietet die Möglichkeit ein Projekt in einem interdisziplinären Team praktisch umzusetzen und eine Problemstellung mit aktuellen Technologien zu lösen. Unterstützt wird dieses zusätzliche Bildungsangebot durch Beratung und Vorträge aus der Wirtschaft.

Explore Objects

In der zweiten Werkstatt geht es um das Entwickeln interaktiver Schnittstellen mit Prototyping-Techniken. Nach der Vermittlung wichtiger Grundlagen aus der Produktgestaltung, dem Interaktionsdesign, der Sensorik und dem Prototyping-Prozess soll ein Konzept für eine greifbare Interaktionsschnittstelle entworfen werden. Dabei wird in jeder Gruppe der komplette Entwicklungszyklus praktisch umgesetzt:

  • die Auseinandersetzung mit Objekten und deren Interaktionsprinzipien
  • die Herausarbeitung eines Anwendungsfalls
  • das praktische Umsetzen eines eigenen interaktiven Objektes mithilfe von handwerklichen Prototyping-Techniken und Software Prototyping-Plattformen wie Arduino und openFrameworks

Inhalte

  • Experimentieren mit aktuellen Technologien
  • Begleitung aus der Praxis
  • Zertifikat als Nachweis der Zusatzqualifikation
  • Arbeit in interdisziplinären Teams 

Themen

  • Greifbare Schnittstellen / Interaktion / Prototyping
  • Arduino / Sensorik / Processing / openFrameworks

Die Ergebnisse der zweiten Werkstatt sind hier zu sehen.