Anmelden

Ergebnis der praktischen Aufgabe der Werkstatt "Multitouch im Web" der Gruppe 2:

Anton Augsburg, Franziska Hannß und Mirko Wolff

Projektidee

Als Anwendungsfall wurde ein Portfolie gewählt, das eine Vita und verschiedene Projekte präsentiert. Basierend auf der Betrachtung verschiedener Pyramidenformen entstand durch deren Zerlegung Dreiecke und Rauten als Grundformen. Diese wurden auf ein rautenbasierendes Raster projiziert.

Konzeption

Die Anwendung startet mit einem Splitscreen, der die zwei Bereiche des Portfolios zeigt: Vita und Projekte. Die Navigation durch die Anwendung ist mittels Gesten wie Tap, Drag, Pinch und symbolische Gesten möglich.

Umsetzung

Die Umsetzung des Prototypen erfolgte komplett mit RaphaelJS. Alle Icons sind dem Demo-Set von Raphael entnommen, alle weiteren Formen sind mit RaphaelJS selbst gezeichnet. Für die benutzerdefinierten Gesten wurde GeForMTjs benutzt.

Die einzelnen Konzeptionsschritte können hier nachvollzogen werden.